Dienstag, 25. November 2014

Zwischenjahr - Welschjahr, Intresse?

Heeij Leute <3
 
Ich war heute an einem Vorbereitungstag, weil ich ein Jahr in die Romandie gehen will. Ich weiss jetzt halt nicht wie viele Schweizer diesen Blog lesen, trotzdem hatte ich Lust ein bisschen darüber zu schreiben.
 
Es wäre auch spannend wenn DU deine Erfahrungen in die Kommentare schreiben könntest, auch wenn du dich erst beworben hast oder wenn du so ein Jahr in einem anderen Land machst/gemacht hast.
Ihr könnt mir auch richtig gerne privat auf meine E-Mail schreiben. :)
sable.he@emailn.de
 
Und schreibt unbedingt ob ihr eine kleine Serie zu diesem Thema haben wollt & wenn ja, was euch interessiert. :)
 
xoxo
Sabrina
<3
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Ich selbst habe zwar kein Auslandsjahr gemacht, aber ziemlich viele Freunde von mir! Die Meisten waren total begeistert davon, aber da muss man auch einfach der Typ für sein. Ich zum Beispiel könnte nicht für ein Jahr alles stehen und liegen lassen und meine liebsten hier zurücklassen. Auch wenn man wieder kommt, ich bin bei sowas total sensibel:D Einer Freundin von mir, die gegangen ist, ist auch so & nun ist sehr unglücklich.. Aber wie gesagt, ist man der Typ dafür sollte man so eine Chance auf jeden Fall wahr nehmen und ich beneide jeden darum:)
    love, B von missbeblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss dazu aber sagen, ich komme aus der Schweiz - gehe in einen anderen Teil der Schweiz, nach Genf, und dort wird dann französisch gesprochen.
      Weil ich aber gerne auch Englisch lernen will, komme ich dann in eine Familie, in der Englisch gesprochen wird. :)
      (Das wird bei uns dann ein "Welschjahr" genannt).

      Das heisst, ich komme vielleicht alle zwei Wochenende nach Hause & so kann ich den Kontakt mit meinen Freunde trotzdem pflegen. :)

      Dass man aber der Typ dafür sein muss verstehe ich, ganz Klar!

      Soll ich ein weiter Teil dieser Reihe machen?

      Danke für deine Meinung zu diesem Thema! :) <3

      Löschen
  2. Ich wünsch Dir auch super viel Spaß!
    So ein Auslandsjahr in der Schweiz ist sicher super, natürlich wird es nicht leicht sein, aber so bald du ein paar nette Menschen triffst wird das schon. Dort spricht man ja französisch oder? Das wäre wahrscheinlich mein persönliches Grauen kam gerade von einer Französisch Klausur wieder :D
    Naja wie schon erwähnt trotzdem Viel Spaß und Bon Voyage :)
    Ganz Liebe Grüße, Marlene von
    aboutmarlene.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja in der Schweiz spricht man Französisch, aber auch Italienisch & wer hätte es gedacht Deutsch. ;)
      Haha und das glaube ich dir dass Französisch nicht allen ihre Sprache ist...
      Danke viel mal <3
      Fühl dich gedrückt! <3

      Löschen